Museum Global Sachsen Anhalt

Informationen und Anmeldung unter:

Altmärkisches Museum

Gabriele Bark

Tel.: +49 39 31651700 +49 39 31651702 E-Mail-Adresse Link zur Webseite

Von Pfeffersäcken, Gewürzen und Omas Geheimzutaten – Eine Reise von Stendal nach Indonesien

Festzeiten wie Hochzeiten und Weihnachten sind Momente an denen immer wieder beim Backen und Kochen „Omas geheime Zutaten“ zum Einsatz kommen. Viele dieser Kuchen, Gebäcke, Braten und Suppen veredelnden Gewürze, Kräuter und Essenzen haben die Aura des Exotischen, da sie tatsächlich vor Jahrhunderten aus der asiatischen Welt in die europäische Küche gelangten. Mit ihnen ist die globale Welt in nahezu jedem Haushalt heute präsent. Das unterhaltsame Projekt nimmt auf eine kurzweilige Reise mit, bei der auch Kostproben nicht fehlen. Die Entdeckungsreise führt von den Gewürzhändlern der alten Hansestadt Stendal hin zu zum südostasiatischen Ursprung von Gewürzen wie Kurkuma, Muskat, Nelken, Sternanis und Zimt. Ihr Weg in die Küchen Europas und ihrer ursprünglichen Anwendung in Ländern Asiens wie Indonesien erkunden die Teilnehmenden mit anschaulich und altersgerecht gestalteten Arbeitsschritten, die von einer aus Indonesien stammenden Fachkraft moderiert werden.

Geeignet für: Schüler/innen ab Klasse 3

Teilnehmerzahl: 15 bis maximal eine Klassenstärke

Dauer: 4 Unterrichtsstunden